Donnerstag, 7. August 2014

Orientalische Bequemlichkeit für zu Hause

Da ich vor unserem Urlaub nur noch ein paar Sachen repariert und aufgepeppt habe, ist der letzte Post schon wieder etwas her, aber es geht weiter. ;)
Nachdem ich nun schon zwei Haremshosen / Aladinhosen / Pluderhosen (oder wie man sie sonst noch nennen kann) fürs LARP habe, habe ich mir jetzt endlich auch welche für zu Hause / für die Freizeit genäht. Eine lange in schwarz und eine kurze in bunt.

Beide Hosen sind aus Baumwolljersey, den ich mal wieder als reduzierten Rest bei Karstadt gefunden habe.
Die schwarze Hose ist nach dem gleichen Grundschnitt wie meine LARP-Hosen entstanden, den ich aber für die Bündchen etwas angepasst habe. Die Bündchen oben und an den Hosenbeinen sind bei beiden Hosen aus dem selben Jersey ohne zusätzliche Gummibänder.
Für die bunte Hose habe ich extra nach einem Schnitt mit tieferem Schritt gesucht, da ich das Muster möglichst komplett erhalten wollte. Ich mag diesen leicht psychodelischen Print. :D
Die Schnittidee habe ich von hier
Leider hat das Reststück nicht für eine lange Variante ausgereicht, aber die kurze tut es auch.
Und saubequem sind sie beide. :)

Kommentare:

  1. Die schwarze finde ich toll. Welchen Schnitt benutzt du da? Ich mag das grad, dass die nicht so einen tiefen Schritt hat, das mag ich optisch nicht so gern^^.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Der Schnitt ist ursprünglich aus dem Simplicity Schnittmusterpaket Nr. 5359. Für diese und die Hose davor habe den Schnitt in Weite und Länge abgewandelt (da mir die erste doch ein wenig zu pluderig war und die Länge sonst nicht zu den Bündchen passt).
      Vom Schema her ist der Schnitt aber nicht anders als dieser hier: http://www.nadyas-naehtipps.de/tribal.htm#adr04
      Ich hoffe, das hilft dir weiter. :)

      Löschen
    2. Vielen Dank für den Link, das sieht ja recht easy aus^^. Da werde ich mich sicherlich auch mal ranwagen :).

      Löschen
  2. Danke für den Link zum Schnitt, ich hätte auch danach gefragt ;)
    Die schwarze Hose gefällt mir sehr sehr gut, sieht wirklich sehr gemütlich aus!

    AntwortenLöschen