Donnerstag, 4. Dezember 2014

Der Mantel für den Dreiteiler

Die Borte ist aufgenäht und damit ist dann auch der Mantel für den Gewandungs-Dreiteiler fertig und die Gewandung außerdem vollständig. :)
Nach Silvester kann ich euch vieleicht auch ein Foto von der kompletten Gewandung in getragenem Zustand zeigen.
Die Aufträge für dieses Jahr sind damit abgearbeitet und bis zum Jahresende widme ich mich vorerst nur noch der Erweiterung des Dawanda-Shops, da ich noch einiges vom Adventsbasar über habe. ;)
Und natürlich geht es jetzt an mein eigenes großem Projekt, das ich bereits angekündigt habe: Die LARP-Gewandung für den Ultorianischen Inquisitor meines Freundes, sowie die Lodenumhänge für uns beide.
Den Entwurf für die Gewandung stelle ich euch Anfang nächster Woche vor. :)

Kommentare:

  1. Kommen an den Mantel keine Knöpfe oder Schließen?
    Der Mantel über der Weste - das macht zusammen einiges her! Richtig schnieke und schick das ganze.

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir. :)
    Der Mantel hat tatsächlich keine Schließen, da er so konzipiert ist vorne offen getragen zu werden. Vom Schnitt her kann da auch nichts überlappen, nur meiner Schneiderpuppe ist er natürlich zu groß. ;)

    AntwortenLöschen