Donnerstag, 21. Mai 2015

Der Pfau, der Schmuck und der Kasten

Aktuell arbeite ich gerade an Sitzkissen fürs LARP, aber vorher gibt es noch etwas anderes zu zeigen: als Geschenk zur Konfirmation habe ich für meine Cousine Utensilos und einen Ringhalter für einen Schmuckkasten genäht und außerdem ein paar Ohrringe gebastelt.
Der Kasten aus stabilem Karton mit dem Magnetverschluss ist natürlich gekauft.
Der andere Schmuck auf dem Bild ist von mir und liegt lediglich zur Veranschaulichung für das Foto in dem Kästchen. ;)

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich ein schönes Konfirmationsgeschenk! Ich habe damals "nur" Geld bekommen, das gleich auf irgendein Sparbuch gewandert ist "für später" ... da wird sich die Cousine sicher sehr freuen! Und sehr passend, der Schmuck im Pfauenkarton :D

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine tolle Idee mit den Schmuckutensilios, sehr hübsch geworden! Die Ohrringe sind auch echt schön, da wird sich deine Cousine bestimmt drüber freuen!

    AntwortenLöschen
  3. Scheinbar hat Google meinen Kommentar gefressen ...
    Danke für die Kommentare. :) Was ich oben gar nicht geschrieben hatte: die Konfirmation war schon (vor dem Blogeintrag) und das Geschenk ist gut angekommen. :)

    AntwortenLöschen