Sonntag, 6. März 2016

Drahtiger Fuchs

Mal wieder etwas füchsisches oder Phex-gefälliges wie der geneigte "Das Schwarze Auge"-Spieler sagen würde: ein Lesezeichen aus Draht in Form eines Fuchses.
Die Inspiration dazu habe ich auf Pinterest gefunden.
Auch wenn ich Füchse selbst sehr gerne mag, war dies wieder ein Geburtstagsgeschenk für die Freundin, die letztes Jahr auch die Phex-gefälligen Armstulpen von mir bekommen hat. Und sie hat sich sehr gefreut. :)

Kommentare:

  1. Schlicht, aber schön! Gefällt mir wirklich gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Lesezeichen ist toll!
    Und dann auch noch Draht in Fuchsfarben - soooo schön.
    Wie bekommst du nur Draht in dieser Form so gerade hingebogen? Bei mir sehen Rundungen immer wie Krüppelkiefer-Äste aus...

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch. :)
    @Wurzelgnomität Ich glaube der Draht ist einfach sehr "verzeihend" was verbiegen betrifft. Oben an den Ohren habe ich auch zwei Anläufe gebraucht bis es so war, dass es mir gefiel und ich hatte auch erst befürchtet, dass ich dann nochmal ganz von vorne anfangen muss. ^^'

    AntwortenLöschen