Freitag, 2. Dezember 2016

Mehr für den Halbelfen: Weste mit Stehkragen

Wir hängen aktuell mit dem Verfassen von Blogposts ein klein wenig hinterher, da wir dabei sind unsere Wohnung umzuräumen und auch schon in den Vorbereitungen für die alljährliche Silverster-Con stecken. ^^
Hier gibt es erstmal wieder etwas von der Gewandung des Halbelfen, das schon ein wenig länger fertig ist: eine Weste mit Stehkragen aus grünem Stoff mit sichtbarem Webmuster und mit braunem Innenfutter. Der Schnitt ist eine Mischung aus der Langweste und Christians Hochzeitsweste.
Hinten ist sie mit eine Riegel verstellbar, so dass Christian sie einfach so zum Hemd, aber auch über der Schuppenrüstung tragen kann.
Tragefotos folgen wenn wir alle aktuellen Einzelteile "verbloggt" haben. ;)

Kommentare:

  1. Schöne Weste! Den Kragen finde ich sehr cool und mit der Farbe und den schnörkeligen Verschlüssen, sieht das für mich definitiv elfisch aus.

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt ist großartig und die Verschlüsse wunderschön. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch beiden. :)
    Die Verschlüsse sind von einem meiner alten eigenen Nähprojekte über gewesen. Ich hatte da noch ein nie getragenes Top / Kurzweste, die ich mittlerweile ausrangiert habe. ^^'

    AntwortenLöschen