Donnerstag, 6. April 2017

Häkelwerke: Noch mehr Evergreen-Stulpen

Da ich nach der Häkel-Weste erstmal keine Lust mehr hatte, diese zur Jacke fertigzustellen und die Ärmel zu ergänzen, aber gerne nebenher ab und zu etwas häkeln wollte, habe ich mich in der Zwischenzeit wieder einmal auf Stulpen gestürzt.
Das Muster der Evergreen Gloves geht mir mittlerweile recht flüssig von der Hand und so ist ein Paar für Christian und ein weiteres für mich entstanden. :)
Christians Stulpen sind klassisch schwarz und auch für ihn in der Freizeit und beim LARP tragbar. Entstanden sind sie bereits im Februar vor dem Hintergrund, dass er bis dato eh keine Handschuhe mehr hatte und die Temperaturen nun doch noch sehr frisch waren. Außerdem waren die Stulpen gleichzeitig auch für seinen Ultorianischen Inquisitor für eine Con Anfang März gedacht.
Meine wiederum sind ein Ersatz für die bisherigen Stulpen meiner LARP-Zigeunerin, die ich mir 2014 genäht habe. Lustigerweise heißt die Wolle außerdem genau wie mein LARP-Charakter. :D
Die Tragefotos sind ohne Blitz ein ganz klein wenig schwammig geworden, aber mit Blitz erkennt man das Häkelmuster leider nur ganz schlecht.

Kommentare:

  1. Wie hübsch! ♥ Die dürften auch sofort bei mir einziehen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke. :) Wenn du Lust auf einen Tausch hast, kannst du dich gerne bei Gelegenheit bei mir melden. Die Stulpen gehen mir mittlerweile so gut von der Hand, dass ich da gerne nochmal ein paar von werkel. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Angebot, aber ich hab mir vor nicht all zu langer Zeit Stulpen gestrickt und mein Bedarf ist momentan gedeckt. ;)

      Löschen